Frau Holle

                

(Skulpturen aus dem Frau Holle Park)

Entdecken Sie in Hessisch Lichtenau, am Fuße des Hohen Meißner gelegen, den wahren Ursprung der Frau Holle Sage.

Sie wurde durch die Brüder Grimm von der Göttin Hulda (auch Freya, Frigga oder Perchta) zur Märchenfigur gemacht.

Einst uralte weibliche Erdgottheit, zuständig für das Irdische und die Unterwelt, heute, als Frau Holle, ist sie Wächterin über Gut und Böse:           Sie belohnt die Goldmarie und bestraft die Pechmarie.

 Erfahren Sie mehr unter     www.frau-holle-tor.de.